LTO ULTRIUM - Sinus GmbH

Band Sinus
Sinus GmbH
Datenspeichermedien
Startseite Sinus
Sinus GmbH
Sinus GmbH
Direkt zum Seiteninhalt

LTO ULTRIUM


LTO Ultrium, LTO Cartridge


Produktfamilie LTO IBM

LTO ULTRIUM Speichermedien: LTO 9, LTO 8, LTO 7, LTO 6, LTO 5, LTO 4, LTO 3, LTO 2(1)

Linear Tape Open LTO ist eine von IBM, HP und Seagate entwickelte Technologie. Ein wesentliches Merkmal von LTO ist der offene Standard. Die LTO Ultrium-Technologie kann deshalb in kompatiblen Produkten von mehreren Technologie-Anbietern mit hoher Kapazität, Leistung und Zuverlässigkeit gefunden werden. Sinus bietet LTO Medien von IBM an.

Was zeichnet LTO Speichermedien aus?

LTO ist eine sehr flexible und zuverlässige High-Performance Tape Technologie mit ständiger Weiterentwicklung.  LTO bietet eine optimale Lösung, sowohl für Stand-Alone, als auch für automatisierte Umgebungen. Mit der LTO 9, der neusten LTO-Generation, ist eine Speicherkapzität von 18.0 TB - 45.0 TB, verfügbar.

LTO Vorteile & Eigenschaften

LTO ist ideal für datenintensive Backups und die Archivierung in Netzwerken und High-End-Servern.
LTO 1, LTO 2 und LTO 3 können komprimierte Kapazitäten von 200 GB bis zu 800 GB aufnehmen.
LTO 4 Kapazität 1.600 GB (1,6TB).
LTO 5 Speichermedien verfügen über 1.5 Terabyte nativer und 3.0 Terabyte komprimierter Speicherkapazität bei Datentransferraten von 280 MB/Sekunde (2:1 Kompression).
LTO 6 Medien verfügen über eine Speicherkapazität von 2.5 Terabyte nativ und 6.25 Terabyte komprimiert bei Datentransferraten von 525 MB/Sekunde (wahrscheinliche Kompression 2.5:1).
LTO 7 Medien verfügen über eine Speicherkapazität von 6,0 Terabyte nativ und 15,0 Terabyte komprimiert bei Datentransferraten von 300 MB/Sekunde.
LTO 8 Medien verfügen über eine Speicherkapazität von 12,0 Terabyte nativ und 30,0 Terabyte komprimiert bei Datentransferaten von 360 MB/Sekunde
LTO 9 Medien verfügen über eine Speicherkapazität von 18,0 Terabyte nativ und 45,0 Terabyte komprimiert bei Datentransferaten von 400 MB/Sekunde
LTO 3 WORM, LTO 4 WORM, LTO 5 WORM,LTO 6 Worm, LTO 7 WORM, LTO 8 WORM und LTO 9 WORM für Daten, die einmal gespeichert nicht mehr verändert werden können, dann nur noch lesbar sind.

LTO LISTE LTO1-LTO8

Kennzeichnungs- und Initialisierungsservice
Immer häufiger werden Datensicherungsbänder für automatisierte Systeme verwendet. Etikettierte Datensicherungsbänder ermöglichen es, Ihre Medien zu kennzeichnen, Verwechslungen zu vermeiden und unabsichtliches Überschreiben von Daten in automatisierten Systemen zu verhindern.
LTO Label IBM
Zurück zum Seiteninhalt